News

Neuigkeiten

Besuch vom Nikolaus

Pünktlich am 6. Dezember machten unsere Schülerinnen und Schüler große Augen, als der Nikolaus plötzlich vor ihnen stand. Gemeinsam wurde gesungen, getanzt und gelacht. Außerdem las er aus seinem Goldenen Buch vor- die Kinder staunten nicht schlecht, was der Nikolaus alles über sie wusste! Natürlich war auch sein Sack prall gefüllt mit leckeren Schoko-Nikoläusen für alle Kinder. DANKESCHÖN an die Fa. Rewe und unseren Förderverein für diese großzügige Spende.

 

Das kleine Zebra

Am Freitag, 18.11.2022, freuten sich unsere beiden ersten Klassen über den Besuch vom „kleinen Zebra“.

Das Theaterstück mit pädagogischem Konzept vermittelte den Kindern wichtige Botschaften. Von der Darstellung der Notwendigkeit seinen Namen, Adresse und Telefonnummer zu kennen über mögliche Gefahren im Straßenverkehr bis hin zu Dingen, die man beachten muss, wenn man über die Straße gehen will. Außerdem lernten unsere ErstklässlerInnen die Polizei als Freund und Helfer kennen.

Herzlichen Dank an unseren Förderverein für die großzügige Kostenübernahme!

 

Theaterstück „Der kleine Prinz“

Am Donnerstag, dem 17.11.2022, erlebten die Kinder der Schule am Ipf zusammen mit den Schauspielern des Nimmerland-Theaters die Abenteuer des „Kleinen Prinzen“. Gemeinsam mit dem kleinen Prinzen trafen sie auf den berühmten Piloten Antoine Saint-Exupéry, den Fuchs und die Schlange. Der kleine Prinz erzählte von seinem Planeten und seiner Rose. Dabei lernten der kleine Prinz und die Kinder, dass in der Vertrautheit das Besondere eines anderen Menschen zu Tage tritt und man nur mit dem Herzen gut sieht, denn das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Mit begeistertem Applaus wurden die Schauspieler und ihre Puppen von den Schülerinnen und Schülern verabschiedet.

 

Bewegende Abschiedsfeier für Rektor Lothar Doppelbauer

Am 15.07.2022 verabschiedete die Schule am Ipf Ihren Schulleiter Lothar Doppelbauer nach 18 Jahren an der Schule in seinen wohlverdienten Ruhestand. Wir danken ihm nicht nur für seine prägende Arbeit als geschäftsführender Schulleiter in Bopfingen, sondern besonders für seine ruhige, sachliche und menschliche Hand, mit der er unsere Schule geführt und geleitet hat. Etwas wehmütig blicken wir auf die wunderbare gemeinsame Zeit zurück und wünschen ihm für seinen „(Un)ruhestand“ Gesundheit, Freude, Glück und vor allem viel Zeit für die schönen Dinge des Lebens.

 

Warnwesten

Um den Schulweg sicherer zu machen stattete der Förderverein unserer Grundschule zu Beginn des neuen Schuljahres 21/22 alle Erstklässler mit Warnwesten aus

 

Yvonne Brückel neue Konrektorin an der Grundschule am Ipf

Bei einer Corona konformen kleinen Feier wurde Yvonne Brückel als neue Konrektorin an der Grundschule am Ipf von Schulrat Christian Meinzinger offiziell in ihr neues Amt eingesetzt. Er beglückwünschte sie und wünschte ihr viel Erfolg in ihrer neuen Funktion. Schulleiter Lothar Doppelbauer freute sich sehr darüber, dass das Engagement, das Frau Brückel bereits in den vergangenen drei Jahren als seine Stellvertretung in die Schulleitung eingebracht hat, nun auch offiziell belohnt wurde. Sehr gerne werde er auch in Zukunft mit ihr zusammenarbeiten. Das Kollegium stellte ein Video zusammen, in dem Eltern, Freunde und Bekannte ihre Glückwünsche an die neue Konrektorin ausdrückten.

Nach dem Studium an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd und dem Referendariat an der Schule am Ipf verbrachte Yvonne Brückel ihre ersten Dienstjahre an der Werkrealschule Bopfingen. Im Schuljahr 2015/16 kam sie an die Schule am Ipf und war vorwiegend Klassenlehrerin in den Klassen 3 und 4.